Es hatte noch ganz gut angefangen bei unserem Heimspiel am Samstag Abend gegen den SV Heuchelheim-Klingen II. Nachdem Paul sein erstes Einzel klar gewinnen konnte und Kerstin nach starkem Kampf gegen die Nummer eins der Gäste denkbar knapp im fünften Satz mit 15:17 verloren hatte, dachten wir, dass vielleicht etwas für uns drin sein könnte. Leider gewannen dann die starken Gäste ein Spiel nach dem anderen und am Ende war es doch eine klare Sache und wir verloren 2:10. Paul holte auch noch unseren zweiten Punkt. Für den TTC Herxheim spielten: Paul Mattes, Kerstin Breßler, Dirk Hohlfeld und Marcel Essert.

1 Comment

Comments are closed.