Mannschaftsvorstellung – Damen II

Durch die in der letzten Saison etwas überraschend erspielte und gewonnene Meisterschaft in der Bezirksliga, steigen wir nun auf unserer sportlichen Leiter hoch hinaus. In der neuen Spielzeit werden wir somit in der 2. Pfalzliga aufschlagen. Der Kern der Mannschaft ist personell gesehen schon seit einigen Jahren gleich und bleibt auch weiterhin so beisammen. Für die Zukunft holen wir uns allerdings noch mehr jugendlichen Elan ins Boot. Wir werden in dieser Liga als krasser Außenseiter an den Start gehen und der Klassenerhalt wäre ein großer Erfolg. Mit unserem tollen Zusammenhalt bzw. Teamgeist innerhalb der Mannschaft und unserem großen Spaß am Tischtennis, können wir es durchaus schaffen die Klasse zu halten. Und dass wir für eine Überraschung gut sind, haben wir in den letzten Jahren schon mehrfach bewiesen. Wir freuen uns riesig auf unser großes Abenteuer 2. Pfalzliga und können es kaum erwarten bis der Startschuss fällt und es endlich losgeht.

Mannschaftsvorstellung - Damen II
v.l.n.r.: Maike Minges, Julia Herzenstiel, Christine Simoleit, Anne Hesselschwerdt, Kerstin Breßler, Carolin Christ, Sarah Stumpf
Es fehlen: Marleen Bissinger, Minh Anh Nguyen, Natascha Weber

TV 03 Wörth – TTC Damen II 8:4


Für uns ging es am Sonntagmorgen auf zum letzten Saisonspiel zum Tabellenzweiten nach Wörth. Hier sollte heute die Entscheidung um die Meisterschaft fallen. Wir wussten um unsere gute Ausgangslage und gingen mit voller Motivation und hochkonzentriert in die Doppel. Diese wollten wir mit aller Macht gewinnen, um das Ding früh für uns zu entscheiden. Dieser Plan ging voll auf, denn wir schafften es tatsächlich nach hartem Kampf und engen Spielen beide Doppel zu gewinnen. Somit hatten wir bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Partie die Meisterschaft in der Tasche!! JAAAAA!! Die Freude war natürlich riesig und von nun an konnten wir entspannt und gelassen an die Tische gehen. Es sollte die Kür folgen aber die Einzel verliefen für uns leider nicht mehr so positiv,  anscheinend war die Luft und Spannung bei uns dann doch etwas raus. Am Ende mussten wir unsere erste Saisonniederlage hinnehmen. Aber diese Niederlage können wir heute alle richtig gut verschmerzen.
Wir haben es geschafft und haben die Meisterschaft in der Bezirksliga perfekt gemacht!!
In der neuen Saison dürfen wir alle gemeinsam in der 2. Pfalzliga an den Start gehen und freuen uns schon sehr auf das große Abenteuer.
Danke Mädels, für eine richtig starke und tolle Saison mit euch, welche mit der Meisterschaft und gleichzeitigem Aufstieg gekrönt wurde. Ihr seid die Besten und das nicht nur in sportlicher Hinsicht!!

TTC Damen II – TTV Neustadt 8:0


Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung erspielten wir uns den nächsten Sieg und das sogar diesmal ohne Satzverlust. Somit sind wir weiterhin Tabellenführer in der Bezirksliga und haben uns eine gute Ausgangslage für das letzte Saisonspiel geschaffen. Nächstes Wochenende wollen wir im Spitzenspiel gegen Wörth die Meisterschaft perfekt machen.

TTC Damen II – TV 03 Wörth 0:4


Bei der Bezirkspokalendrunde bekamen wir im Halbfinale mit dem amtierenden Pokalsieger gleich den stärksten Konkurrenten zugelost. Dies war nicht gerade unser Wunschlos aber wir gingen trotzdem motiviert ans Werk und wollten den Pokal gerne nach Herxheim holen.
Leider erwischten wir keinen guten Start in die Partie und schafften es nicht in Führung zu gehen, was wichtig gewesen wäre, um unsere Gegnerinnen unter Druck zu setzen und sie etwas zum Nachdenken zu bringen. In den entscheidenden Phasen der Spiele fehlte und heute einfach die Nervenstärke und das gewisse Quäntchen Glück war auch nicht auf unserer Seite. So verloren wir alle 3 Einzel sehr unglücklich. Beim Stand von 0:3 standen wir mit dem Rücken zur Wand und leider glang es unserem Pokalsieger-Doppel von vor zwei Jahren nicht die Wende im Spiel einzuleiten. Somit stand am Ende eine klare 0:4 Niederlage auf dem Spielbogen. Dies spiegelt aber nicht den Spielverlauf wieder, denn eine so klare Angelegenheit wie es das Ergebnis vermuten lässt, war es nicht. Heute sollte es halt einfach nicht sein….
Nach der ersten Enttäuschung über den verpassten Pokalsieg kam unsere gute Laune wieder zurück und wir 4 Mädels blieben noch weiterhin beisammen und ließen den restlichen Tag gemeinsam ausklingen.

TTC Damen II – VfL Duttweiler 8:2


Weiterhin ungeschlagen!! Auch Duttweiler gelang es nicht uns die ersten Punkte zu klauen. Der Start in die Partie verlief aufgrund zwei knapper Niederlagen unsererseits ausgeglichen und somit stand es 2:2. Doch dann starteten wir eine Siegesserie und gewannen alle folgenden Einzel. Durch diesen 8:2 Sieg verteidigten wir die Tabellenführung.
Nächstes Wochenende werden wir bei der Bezrikspokalendrunde aufschlagen. Mal schauen was da für uns möglich sein wird…

TTV Albersweiler II – TTC Damen II 0:8



Nach einer extrem langen Winterpause begann für uns auch endlich die Rückrunde. Wir erwischten einen perfekten Start in die Partie, ließen unseren Gegnerinnen im weiteren Spielverlauf keine Chance und siegten am Ende klar mit 8:0. Vielen Dank an unsere beiden Nachwuchsspielerinnen Sarah und Theresa für ihren tollen Einsatz.
 

TTC Damen II – TV 03 Wörth 8:2

Zum Spitzenspiel in eigener Halle erwarteten wir die Damen aus Wörth. Wir waren heiß und hochmotiviert und wollten uns unbedingt für die knappen und auch unglücklichen Niederlagen aus der vorherigen Saison revanchieren. Auch wenn der Gegner leider nur zu dritt antrat, wussten wir dass dies trotzdem gefährlich ist und kein Selbstläufer wird und gingen hochkonzentriert ans Werk. Wir hatten die Partie von Beginn an im Griff und ließen bei unserem Gegner nicht die Hoffnung aufkommen, dass an diesem Tag auch in dezimierter Besetzung für sie etwas gehen könnte. Mit tollen Leistungen erspielten wir uns einen deutlichen und nie gefährdeten 8:2 Sieg. Die Punkte für unsere Farben holten: Minh Nguyen, Anne Hesselschwerdt, Caro Christ je 2x, sowie Chrissi Simoleit und Doppel je 1x.
Für uns ist die Vorrunde nun leider schon beendet. Wir haben tolle Leistungen gezeigt und alle Spiele gewonnen. Somit grüßen wir von der Tabellenspitze und freuen uns über die so genannte Herbstmeisterschaft.
Dieser nicht ganz so erwartete Erfolg ist noch höher einzuschätzen, da wir in der kompletten Vorrunde auf unseren MF und Nummer 1 Julia Herzenstiel verzichten mussten. Dieser Ausfall wurde durch Einsätze unserer Jugendspielerinnen Minh Nguyen, Sarah Stumpf und Theresa Nauerth hervorragend kompensiert, die mit tollen Leistungen wichtige und auch entscheidende Punkte zum Sieg erspielt haben.
Ich als MF kann zum Schluss nur Danke sagen für eine toll gespielte Vorrunde. Mädels ihr ward und seid spitze und das habt ihr echt klasse gemacht. Bin stolz auf euch!! In der Rückrunde werden wir dann wieder gemeinsam angreifen, um die Tabellenführung zu verteidigen und unser Ziel den Aufstieg perfekt zu machen.

TTV Neustadt- TTC Damen II 0:8

Das ging flott! Am Wochenende waren wir bei den sehr symphytischen Spielerinnen des TTV Neustadt zu Gast. Nach einer Stunde hatten wir (Anne Hesselschwerdt, Carolin Christ, Maike Minges und Theresa Nauerth) einen klaren 8:0-Sieg erzielt und konnten so noch unsere Herren in Herxheim anfeuern. Unser nächstes und letztes Spiel der Vorrunde findet am 19.10. statt und wird wohl darüber entscheiden wer als Tabellenführer in die Rückrunde startet.

VfL Duttweiler : TTC Damen II 3:8

Zum zweiten Spiel der Saison fuhren wir zu den Damen vom VfL Duttweiler. Ähnlich wie im letzten Spiel gegen den TTV Albersweiler II starteten wir durchwachsen in die Partie. Während sich das Doppel Carolin Christ/Kerstin Breßler geschlagen geben musste, konnte unser Nachwuchsdoppel bestehend aus Minh Anh Nguyen und Sarah Stumpf punkten. Ähnlich ging es in den ersten beiden Einzeln weiter, so dass es zu einem Zwischenstand von 2:2 kam. Doch von da an sollte sich das Blatt wenden und wir gaben lediglich noch ein Spiel ab. Somit konnten wir das Spiel mit einem Endstand von 8:3 für uns entscheiden. Neben dem Doppel Nguyen/Stumpf punkten im Einzel Minh Anh Nguyen (3x), Sarah Stumpf (2x) und Kerstin Breßler (2x).
Auch dieses Mal geht wieder ein großes Dankeschön an unsere beiden Jugendspielerinnen für ihren Einsatz und vor allem für ihren großen Beitrag zum Sieg!

TTC Damen II : TTV Albersweiler II 8:2

Zum Saisonstart der Runde 2018/2019 hatten wir die Damen aus Albersweiler zu Gast. Leider mussten wir gleich am ersten Spieltag auf unsere Mannschaftsführerin und Nummer 1 Julia Herzenstiel verzichten. So stand es nach den ersten vier Spielen 2:2. Doch das Blatt sollte sich wenden und dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir das Spiel 8:2 für uns entscheiden. Hervorzuheben ist die tolle Leistung unserer Jugendspielerin Theresa Nauerth, die ihre beiden Einzel für sich entscheiden und somit einen erheblichen Teil zum Sieg beisteuern konnte. Die weiteren Punkte erzielten Christine Simoleit, Maike Minges (je 2x) Kerstin Breßler (1x) sowie das Doppel Simoleit/Breßler.
So kann es beim nächsten Spiel gegen den VfL Duttweiler weitergehen!