TTC Herxheim V – TTC Sondernheim 8:4


Am Freitag hatten wir die 1. Mannschaft aus Sondernheim zu Gast. Zu Beginn sah es nach einem engen Match aus, nach dem zwischenzeitlichen 4:3 konnten wir uns aber entscheidend absetzen und kamen so zu einem ungefährdeten 8:4 Erfolg. Die Punkte holten das Doppel Michael K. / Christian G. und in den Einzeln Michael K. (2), Christan G. (1), Frank O. (2) und Markus J. (2).

TTC Damen II – TTV Neustadt 8:0


Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung erspielten wir uns den nächsten Sieg und das sogar diesmal ohne Satzverlust. Somit sind wir weiterhin Tabellenführer in der Bezirksliga und haben uns eine gute Ausgangslage für das letzte Saisonspiel geschaffen. Nächstes Wochenende wollen wir im Spitzenspiel gegen Wörth die Meisterschaft perfekt machen.

TV Offenbach – TTC Schüler II 6:2


Am Samstag, den 09.02.2019 fand das Auswärtsspiel gegen den TV Offenbach statt. Bei den Doppeln gewannen wir 1 Spiel doch verloren auch 1 Spiel es stand 1:1. Doch in den Einzeln konnten wir uns leider nicht durch setzten somit verloren wir mit 6:2.

TTC Klingenmünster – TTC Schüler – 4:6


Am Freitag, 08.02.2019 traten wir zum vorgezogenen Auwärtsspiel beim TTC Klingenmünster an. Obwohl die Gastgeber nur zu dritt antraten, hatten sie uns alles abverlangt. Das Doppel verloren Kevin und Jonas knapp im fünften Satz mit 9:11. Auch in den Einzeln, die fast alle recht knapp ausgingen, holten die Gastgeber noch einige Punkte. Am Ende gelangen dann doch Kevin und Denis noch die entscheidenden Punkte für einen knappen Sieg. Somit konnten wir Platz 2 in der Tabelle mit nun 16:4 Punkten verteidigen. Für den TTC Herxheim spielten: Kevin, Denis, Jonas und Justin.

Ordentliche Mitgliederversammlung – Info für alle Mitglieder


Am Dienstag, den 29.01.2019 fand in der  Grundschulsporthalle die  jährliche ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Die wichtigsten Informationen/Beschlüsse in Kürze:

Neuwahlen

1. VorsitzenderMartin Kern
2. VorsitzendeAnne Hesselschwerdt
JugendwartSimon Lehner
SportwartJochen Ring
KassenwartDaniel Kuhn
SchriftführerStefan Behr

Trainingsbetrieb
Auf Wunsch der Spielerinnen und Spieler soll ein externer Trainer für Jugend und Aktive engagieren werden.
Angedacht sind zunächst 10 Trainingseinheiten bei 2 Trainingstagen pro Monat. Die entstehenden Kosten für das Aktiventraining sollen zu gleichen Teilen von den Mitgliedern und dem Verein getragen werden, die Kosten für das Jugendtraining übernimmt der Verein komplett.
Weitere Informationen folgen, sobald die Gespräche mit dem potentiellen Trainer abgeschlossen sind.

TTC Damen II – TV 03 Wörth 0:4


Bei der Bezirkspokalendrunde bekamen wir im Halbfinale mit dem amtierenden Pokalsieger gleich den stärksten Konkurrenten zugelost. Dies war nicht gerade unser Wunschlos aber wir gingen trotzdem motiviert ans Werk und wollten den Pokal gerne nach Herxheim holen.
Leider erwischten wir keinen guten Start in die Partie und schafften es nicht in Führung zu gehen, was wichtig gewesen wäre, um unsere Gegnerinnen unter Druck zu setzen und sie etwas zum Nachdenken zu bringen. In den entscheidenden Phasen der Spiele fehlte und heute einfach die Nervenstärke und das gewisse Quäntchen Glück war auch nicht auf unserer Seite. So verloren wir alle 3 Einzel sehr unglücklich. Beim Stand von 0:3 standen wir mit dem Rücken zur Wand und leider glang es unserem Pokalsieger-Doppel von vor zwei Jahren nicht die Wende im Spiel einzuleiten. Somit stand am Ende eine klare 0:4 Niederlage auf dem Spielbogen. Dies spiegelt aber nicht den Spielverlauf wieder, denn eine so klare Angelegenheit wie es das Ergebnis vermuten lässt, war es nicht. Heute sollte es halt einfach nicht sein….
Nach der ersten Enttäuschung über den verpassten Pokalsieg kam unsere gute Laune wieder zurück und wir 4 Mädels blieben noch weiterhin beisammen und ließen den restlichen Tag gemeinsam ausklingen.

TTV Edenkoben : TTC Jungen 6:3



Am vergangen Samstag spielten die Jungs Mädchen des TTC Herxheim auswärts gegen den TTV Edenkoben. Nach langen Ballwechseln und vergossen Schweiß verloren wir knapp mit 3:6. Trotzdem war es nur der erste Verlustpunkt und wir freuen uns mit frischer Motivation auf das nächste Spiel!

TTC Herren II – VfL Bellheim II 9:1


Mit einem weiteren Sieg erklimmen die Herxheimer Buben den Berg der Exzellenz um ein weiteres Stück. Die Bilanz ist mit 26:0 Punkten lupenrein. Motivation und vor allem das Äußere dieser siegreichen Truppe gleicht einem güldenen Traum. Weiter so! 

TTC Herxheim – ASV Waldsee 6:1


Am Samstag, 02.02.2019 traten wir zu unserem Heimspiel gegen den ASV Waldsee an. In den Doppeln spielten Kevin mit Denis und Jonas mit Justin. Wir erwischten einen guten Start und nach den beiden Doppeln stand es 2:0. Die gute Leistung unserer Spieler setzte sich auch in den Einzeln fort, so dass wir am Ende klar mit 6:1 gewannen. Die Punkte für den TTC Herxheim erzielten: Kevin & Denis, sowie Justin & Jonas im Doppel und in den Einzeln Kevin (2), Jonas (1) und Justin (1).

TTC Herxheim III – TTC Germersheim IV 5:9


Am Samstag mussten wir gegen den Aufstiegsfavorit aus Germersheim ran. Nach einem Blitzstart in den Doppeln gingen wir 3:0 in Führung doch leider lief es in den Einzel nicht so glatt. Es reichte nur noch für zwei Pünktchen und wir mussten unsere erste Niederlage einstecken.